Willkommen auf der Website der Gemeinde Primarschule Hettlingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Primarschule Hettlingen
Primarschule Hettlingen

Der Schulhausrat hat zum ersten Mal getagt ...

Durchführung des 1. Schulhausrates der Primarschule Hettlingen

Pünktlich um 11.05 Uhr erschienen am 1. November 2018 die 13 Klassendelegierten zum ersten Schulhausrat der Primarschule Hettlingen. Dieser fand im Büro der Schulsozialarbeit statt, wo die Stühle im Kreis angeordnet und mit den Namen und der Klasse der einzelnen Delegierten versehen waren. Diese wurden vorab von ihren Klassen in den wöchentlich stattfindenden Klassenräten bestimmt; je eine(r) pro Klasse, wovon bei den Erstklässlern zur Verstärkung zwei ausgewählt wurden.

Nun nahmen die Kinder in erwartungsvoller Haltung Platz und wir starteten die «Versammlung» geschäftsmässig mit der Begrüssung aller anwesenden Delegierten, welche sich ihrer ehrenhaften Funktion durchaus bewusst waren. Die Begriffe «Delegierte», «Traktanden» und «Protokoll» wurden zuerst definiert und als Protokollführer wurden die zwei 6. Klässler bestimmt. Die beiden Buben hatten die Aufgabe, die erarbeiteten Beschlüsse vom Flip Chart auf das eigens für den Schulhausrat kreierte Protokollblatt zu übertragen. Dieses sollte als Hilfsmittel dienen, wenn die Delegierten ihre Klassen über die Beschlüsse im Schulhausrat informieren.

Als Traktanden standen das Fussballspiel auf dem roten Platz und die Grüsskultur auf dem Schulareal auf dem Programm. Wie sollte man auf dem roten Platz miteinander umgehen? Wie gehen Fussball und Basketball nebeneinander her? Wie begrüsst man ein Kind, wie einen Erwachsenen? Solche und weitere Fragen wurden besprochen.

Die Kinder zeigten sich in der Diskussion engagiert und vertraten die Interessen ihrer Klasse hervorragend. Sie hörten sich die Meinungen anderer Delegierten aufmerksam an, nahmen andere Ideen auf und fielen einander nicht ins Wort. Ganz so wie man es von Profis erwartet. Beeindruckend war, dass kaum jemand in der Ich-Form sprach, sondern immer im Sinne von «wir von der Klasse X finden…».

Abschliessend wurden aufgekommene Fragen und Unsicherheiten beantwortet und das Einverständnis zu den Beschlüssen auf dem Flip Chart abgesichert. Das Protokollblatt wurde kopiert und allen mitgegeben.

Und so beendeten wir den 1. Schulhausrat indem allen anwesenden Delegierten für ihr Kommen und ihre Wortlaute gedankt wurde.


Bild Schulhausrat

Dokument Schulhausrat.pdf (pdf, 409.3 kB)

Schulkreis Primarschule

Datum der Neuigkeit 11. Dez. 2018

zur Übersicht
  • Druck Version
  • PDF